Nehmen wir mal an du hast eine pdf-Datei per Passwort geschützt  und möchtest diese nach einiger Zeit nochmals bearbeiten – nur leider hast du das Passwort vergessen.

Das Open-Source-Programme  Ghostscript und Ghostview hilft dir. Mit Ghostview können pdf-Dateien betrachtet und bearbeitet werden, während Ghostscript dazu da ist,  pdf-Dateien zu erstellen.
Die beiden Programm können aber noch mehr.
Sie lösen dein Passwortproblem! Lade die geschützte pdf mit Ghostview (Datei öffnen) und konvertiert diese einfach wieder in das pdf-Format (Datei / Konvertieren) – Simsalabimabrakadabradreimalschwarzerkater und schwupps ist der Passwortschutz weg.

So geht’s:

  1. Aktuelle Version von GhostScript und GhostView aus dem Internet herunterladen und installieren.
  2. Programm GSview öffnen.
  3. Die geschützte PDF-Datei in GSview öffnen.
  4. Die geöffnete Datei in eine neue PDF-Datei konvertieren, die konvertierte Datei unter neuem Namen speichern.
  5. Fertig!